Montag, 20. Oktober 2014

Lootchest #6: September 2014

Endlich ist sie da! Die langersehnte Halloween themed Lootchest ist bei uns angekommen und wir konnten es kaum erwarten zu sehen, was sich denn in dieser Box befindet. Die letzte Box fanden wir leider nicht so toll wie die anderen Boxen zuvor, deshalb waren wir noch gespannter darauf, wie der Inhalt dieses Mal ausfällt. Wundert euch nicht, dass dies die September Box ist, denn dem Grafiker vom Lootchest Team ist ein kleiner Fehler unterlaufen und hat die Lootbooks mit September statt mit Oktober versehen. Die nächste Box, die dann im nächsten Monat ankommt, wird dann November Box genannt. Jetzt aber genug von der verwirrenden Namensgebung und schauen wir doch mal, was sich denn in der Halloween Box befindet.

Dienstag, 14. Oktober 2014

Ein Herbstlook mit rosegold!

Heute habe ich nach langer Zeit noch mal einen kleinen Look für euch. Und zwar möchte ich euch eine meiner Lieblingskombis im Herbst zeigen: rosegold, burgundy und dunkle Lippen!
Ich habe endlich wieder meine Kiko Palette rausgekramt. Ich hatte sie im Sommer ziemlich vernachlässigt, da sie vor allem Farben beinhaltet die ich eher im Herbst gerne benutze. Hier hatte ich euch in meinem Haul schon gezeigt, dass ich mir drei neue Kiko Infinity Lidschatten gegönnt hatte. Einen davon habe ich für dieses Makeup auch benutzt: Golden Red. Er ist einfach perfekt um diesem Look ein bisschen mehr Wärme zu verleihen und passt hervorragend zu Metallic Golden Rose und Pearly Wine. Generell bin ich ein grosser Fan der Kiko Lidschatten. Die Pigmentierung ist super, sie sind schön buttrig, lassen sich prima auftragen und sind obendrauf noch ziemlich günstig. Dazu hat man wirklich eine tolle Auswahl an Farben. Nun ist meine neuner Palette voll und ich glaube, dass diese nicht meine letzte zusammengestellte Kiko Palette bleiben wird.
Dazu noch einen Eyliner Strich, der wunderschöne Pomegranate Blush von Sleek auf den Wangen und den unglaublich tollen L'Oréal Pure Red Laetitia auf den Lippen und mein Herbstlook ist auch schon fertig. Grade Pomegranate mag ich im Herbst unheimlich gerne! Für mich ein absolutes Must-Have zu dieser tollen Jahreszeit.
 Und hier noch mal alle Produkte die ich für diesen Look benutzt habe:
 Foundation: Catrice All Matt Plus
Concealer: Rival de Loop Natural Touch Concealer
Bronzer: Bourjois Bronzing Primer
Blush: Sleek Pomegranate
Highlighter: Alverde Rose Tinted Highlighter
Augenbrauen: P2 Eyebrow Express Pen
Eyeshadow Base: Nyx Jumbo Eye Pencil, Milk
Lidschatten: Kiko Infinity Eyeshadows
 220 Metalic Golden Rose, 209 Golden Red und 234 Pearly Wine
Kajal: Catrice Kôhl Kajal
Eyeliner: Essence Liquid Eyeliner
Mascara: Essence get big lashes volume curl 
Lippenstift: L'Oréal Pure Red Laetitia
Wie gefällt euch dieser Look? Was sind eure Farben im Herbst?

Sonntag, 12. Oktober 2014

Rage Mode: ON! (PlayStation 2)

Es gibt ein paar wirklich alte Videospiele in unserer Sammlung, die ich auch schon seit ihrer Veröffentlichung besitze, ich aber noch heute immer wieder raushole. Diese Spiele haben für mich einen ganz besonderen Wert, da sie mich daran erinnern, wie schön und unbeschwert das Leben damals als Kind war. Diese Spiele treiben mich aber auch manchmal am Rande des Wahnsinns. Fluchen, auf den Controller beissen und sich wünschen, man hätte pyrokinetische Kräfte um das Spiel per Gedanken in Flammen hochgehen zu lassen sind Attribute, die diese Hass-Liebe sehr gut beschreiben. Diese Spiele sind zwar verdammt schwer, aber man hat trotzdem den sehr merkwürdigen Drang es einfach immer wieder zu versuchen. Und man scheitert. Selbstverständlich! Neben der Super Nintendo und der Sega Mega Drive, ist die PlayStation 2 eine Konsole, mit der ich den Hauptteil meiner Freizeit verbracht habe. Deshalb zeige ich euch heute die PS2 Spiele die mich heute noch gelegentlich zur Weissglut treiben. Und das immer wieder gern!
Das erste Spiel, bei dem ich so richtig in den Rage Mode gekommen bin, ist SSX 3. Ich liebe ja die kalte Jahreszeit und Ski fahren oder Snowboarden sind Sportarten, die ich am liebsten das ganze Jahr ausüben würde. Jedenfalls geht es in diesem Spiel darum, die übelsten Tricks zu machen, am schnellsten den Berg runterzurasen und deinen Kontrahenden unterwegs eine kleine Schelle zu verpassen. Und genau bei diesem Punkt kommt die Verzweiflung. Du bist auf dem ersten Platz, rast so schnell du kannst und bist kurz vor dem Ziel. Du kannst das Siegertreppchen schon fast riechen und dann passiert es! So ein blöder Vogel kommt von der Seite und verpasst dir'n Schlag und du liegst da und musst dabei zusehen, wie alle anderen dich so kurz vor dem Ziel noch überholen. Du bist letzter. Herzlichen Glückwunsch... Penner! Und dennoch bleibt es eines meiner meistgespielten Spiele auf dieser Konsole.
Aber nicht nur im Schneegestöber habe ich den Fernseher angebrüllt... Auch auf dem Asphalt kann das Blut schon mal kochen. Es gibt ein Rennspiel, dass das Potential dazu hat, mich so zu ärgern, dass ich nicht mehr ansprechbar bin. Dieses Spiel ist Burnout 3: Takedown aka. Steph's kunterbunte Reise in... mein Auto rein! Bei diesem Spiel muss man in einem Rennen Erster werden und dabei so viele Gegner rammen, wie man nur kann. Klingt nach viel Spass, ist es auch... außer du spielst gegen Steph. Hier erlebe ich das selbe Phänomen, wie bei SSX. Ich liege vorne und in dem Moment, indem ich mich in Sicherheit fühle, kommt die Steph mit Wahnsinnstempo angerast und schleudert mich aus dem Rennen. Immerhin habe ich bei diesem Spiel immer noch ein Hauch von einer Chance... Nicht wie bei Doktor Mario... Also versuche ich es immer wieder. Eigentlich ist das Spiel ja auch einfach nur toll!
Das letzte Spiel, dass ich gesuchtet habe bis zum geht-nicht-mehr, war Jak 2: Renegade. Bei diesem Spiel habe ich es sogar geschafft einen Controller kaputt zu machen, weil ich mich so sehr aufgeregt habe. Dieses Spiel ist ein Jump n' Run mit GTA- Elementen. Man hat eine Stadt, die man nach und nach erkunden muss und erldigt Missionen. Diese Missionen waren zum Teil so schwer, dass ich nicht mehr gezählt habe, wie oft ich sie wiederholen musste, bis ich sie endlich geschafft habe. Dabei sieht dieses Spiel auf dem ersten Blick gar nicht soooo schwer aus... Tja, falsch gedacht Bürschchen! Aber trotz des hohen Schwierigkeitsgrades gefallen mir Humor, Gameplay und Story dieses Spiels so gut, dass ich einfach nie aufgeben konnte.

Welche Videospiele liebt und hasst ihr zugleich? Kennt ihr eines dieser Spiele?

Dienstag, 7. Oktober 2014

Essence Hello Autumn Limited Edition!

Hallo ihr Lieben,
der Herbst ist da! Ist das nicht wundervoll? Ich liebe diese Jahreszeit einfach so sehr. Verständlich also, dass Essence mit seiner Hello Autumn LE für mich alles richtig gemacht hat! Ich hatte mir vorgenommen Limited Editions generell ein wenig aus dem Weg zu gehen. Ich habe hier viele Sachen die ich nicht oft genug benutze und will einfach nicht mehr so viel Geld ausgeben... Das wisst ihr ja bereits. Doch diesmal konnte ich nicht ganz standhaft bleiben. Ich habe die LE gesehen und musste einfach etwas kaufen!