Donnerstag, 31. Oktober 2013

10 Horror Videospiele die ihr nicht verpassen solltet! [Teil 1]

Was passt besser zu Halloween als Horror-themed Filme oder Videospiele? Heute wollen wir für euch ein paar Horror Videospiele unter die Lupe nehmen (natürlich vollkommen spoilerfrei!) die ihr vielleicht bisher verpasst habt, die ihr euch aber unbedingt anschauen solltet! Für diese Liste haben wir uns die Hilfe unseres Horrogenre Spezialisten Sascha geholt. An dieser Stelle also nochmal ein dickes Dankeschön! Drei Meinungen sind ja bekanntlich besser als zwei!

Es handelt sich keineswegs um eine "Top Horror Spiele" Liste. Diese 10 Spiele sind lediglich 10 Spiele die man sich unbedingt anschauen sollte und nicht verpassen sollte. Natürlich hätten wir auch Spiele aus Serien wie Silent Hill, Resident Evil, Dead Space, uvm. mit einbeziehen können/ müssen. Das war aber eben einfach nicht Sinn der Sache. Wir wollten euch lieber etwas unbekanntere Spiele vorstellen, die ihr bisher vielleicht verpasst habt,  Spiele die an euch vorbei gegangen sind, etc. (die Reihenfolge der Spiele ist hier nicht von Bedeutung). 10 Spiele in einem Post vorzustellen wär jedoch viel zu viel. Deshalb starten wir heute einfach eine kleine Reihe und wir eröffnen das ganze mit den drei ersten Spielen. Die anderen folgen dann im Laufe der Woche.
 
Outlast 
Platform: PC, PS4
Publisher: Red Barrels

Outlast ist ein first-person action adventure indem ihr in die Rolle des Enthüllungsjournalisten Miles Upshur schlüpft. Miles bekommt den Tipp, dass in der Mount Massive Nervenheilanstalt irgendetwas nicht stimmt. Einzig und allein mit seiner Kamera bewaffnet, macht er sich dann auf den Weg. Die ersten Begegnungen mit den teilweise etwas entstellten Insassen lassen auch nicht lange auf sich warten. 

Warum wir es lieben:
Outlast ist einfach wie eine Achterbahnfahrt! Man möchte wissen wie es weitergeht und stürzt sich, vollkommen hilflos, in den dunkelsten Ecken der Nervenanstalt. Doch achtet auf die Batterienanzeige der Kamera, denn in jeder dieser dunklen Ecken lauert eine neue Überraschung die ihr auch mal mit Nachtsichtfunktion erkunden müsst. Die Atmosphäre, sowie die Soundkulisse ist sehr stimmig und die Schockmomente sehr gut inszeniert. Trotz der relativ kurzen Spieldauer absolut empfehlenswert!

Clive Barker's Jericho
Platform: PC, PS3, Xbox 360
Publisher: Codemasters

Zum Anbeginn der Zeit schuf Gott das "Erstgeborene". Gott sah jedoch, dass er ein Fehler gemacht hatte! Da er das Erstgeborene nicht vernichten konnte, verbannte er es von der Erde. Seitdem wartet es darauf, dass jemand es befreit.  Über der Stadt al-Khali spielen sich merkwürdige Dinge ab und das Sonderkommande "Jericho" wird losgeschickt um der Sache auf den Grund zu gehen. Man erfährt, dass ein Spalt zwischen der menschlichen Welt und einer Parallelwelt geöffnet wurde. Das Sonderkommando "Jericho" muss dann in dieser Parallelwelt eindringen um den Spalt zur menschlichen Welt wieder zu schliessen. In diesem Ego-Shooter stellen sich die Protagonisten verschiedenste Gefahren, die meistens von übernatürlicher Natur sind und müssen diverse Monster  mithilfe von unterschiedlichen Waffen und übernatürlichen Kräften eliminieren. 

Warum wir es lieben:
Jericho ist ein guter Ego-Shooter mit einer sehr interessanten und packenden Geschichte. Anfangs kommen sehr viele Fragen auf die der Spieler unbedingt beantwortet haben möchte. Atmosphäre ist sehr beklemmend, die Bösewichte sind wirklich widerwärtig, das Spiel ist sehr (sehr!) blutlastig und der Ekelfaktor ist sehr hoch. Halt ganz wie wir es mögen!

Condemned: Criminal Origins
Platform: PC, Xbox 360
Publisher: Sega

Als FBI Agent Ethan Thomas seid ihr einem Serienmörder, den Matchmaker, auf der Spur. Dieser Serienmörder stranguliert seine Opfer und stellt sie zusammen mit Schaufensterpuppen in Szene. Doch in der Stadt passieren noch viele weitere bizarre Sachen. Vögel sterben ohne ersichtlichen Grund und immer mehr Menschen scheinen wahnsinnig zu werden. Als der Matchmaker jedoch mit Ethan's Waffe Polizisten erschießt, befindet ihr euch zwischen den Fronten und werdet selber zum gejagten! Ihr müsst den Matchmaker nun stellen um eure Unschuld zu beweisen. Da die Waffe weg ist, muss natürlich improvisiert werden. Metalrohre, Schaufeln und co. Alles kann nützlich sein! Die Straßen sind voller blutrünstigen Irren, und mit ihnen geht ihr nicht grade zimperlich um! Ist die Stadt etwa von einer Art Seuche befallen? Oder handelt es sich eher um eine Massenpsychose? Mehr werden wir hier nicht verraten!

Warum wir es lieben
Düstere, gruselige, stimmungsvolle Atmosphäre, spannende und umfangreiche Story, richtig bedrückend, brutal, brutal, bruuutal... und ahja... brutal! Klingt sehr gut? Ist es auch! Leider liegt beim letzten Punkt auch das größte Problem. Sämtliche Exemplare dieses Spiels wurden in Deutschland nämlich beschlagnahmt und das Spiel wurde in Deutschland verboten. Dömdöm... Da kam die exzessive Gewalt bei manchen wohl nicht so gut an. Meine Meinung dazu könnt ihr euch ja hier einfach dazu denken... Ich sag dazu nur eins: Spielen, und spielen lassen. Das macht das Spiel nicht grade weniger attraktiv... Falls ihr übrigens Freunde, eine Oma, Bekannte oder Cousins zum Beispiel in Österreich habt... Ihr wisst schon!

Mögt ihr Horror Videospiele? Was sind eure Lieblingsspiele in diesem Genre? Habt ihr vielleicht Review-Wünsche?
17 nette Wörter
  1. @ Outlast: War gut, hat mir gefallen, aber der Horror ging so - nicht übermäßiger Suspense, da Gegner-KI berechenbar. Spitzengrafik für ein Indietitel.

    @Jericho: Furchtbarer Ego-Shooter. Kein Horror, Ballerbude vom Feinsten, dicke Enttäuschung.

    @Condemned: Einer meiner Lieblinge. SUPERGEIL! Schöne Konzentration auf Nahkampf, welcher den Thrill hoch hält und dicke Schockerelemente. Monolith versteht sein Ego-Shooter-Handwerk seit eh und je.

    Vorschläge: Silent Hill 2, 3 und Downpour solltet ihr auch noch vorschlagen! :) Mehr fällt mir im ersten Moment nicht ein. (außer vllt noch Penumbra, Amnesia und Co.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ^_^ Silent Hill wollten sie doch nicht vorschlagen ;)

      Löschen
    2. Oh, jetzt hab ich erst weiter unten noch gelesen >.< Sorry!

      Löschen
  2. Outlast schaue ich immer bei Gronkh mit nem Kumpel, aber zum selber Spielen hab ich zu viel Schiss, das Spiel ist aber wirklich klasse :D Mein liebstes Horror Spiel ist die Project Zero Reihe, da haben wir uns auch immer gerne alle zusammen vor der Konsole in die Hose geschissen xD

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den "Spezialisten" :D @Pats ... Sinn der Sache war keinen der Mega bekannten Titel wie : Silent Hill, Resident Evil, Dead Space, Alone in the dark etc. zu nehmen, da es ansonsten wohl eher 50+ Games wären

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt in der Natur der Sache, welche im Fachjargon "Überfliegen des Themas" heißt. Da der Titel aber meist die Kernaussage enthält und so heißt: "10 Horror Videospiele die ihr nicht verpassen solltet!" habe ich dazu Stellung genommen.

      Genauer gesagt gab's in der heutigen Let's-Play-Generation Abertausende Videos von "Outlast" und so gut wie jedem auf Steam neu verfügbaren Horrortitel. Selbst Gamestar hat das Ding getestet. Ich glaube das kennen viele schon. :)

      Und Jericho: Kann man ruhig verpassen^^ Dann lieber Clive Barker's "Undying". Ansonsten gäbe es da noch "The Suffering" oder eventuell auch Rockstar's "Manhunt", obwohl das nicht klassische Horrormonster, sondern eine Horrorsituation beinhaltet.
      Auch "System Shock 2" könnt ihr beachten. Bin gespannt, ob diese Titel noch mit drin sind und / oder was ihr da so zu bieten habt. ;)

      Löschen
    2. Dass Outlast sehr gehyped wird ist ja kein Geheimnis :P Da hast du völlig recht ^^ Dennoch haben wir uns auch mal einfach an unsere Leserschaft orientiert, die vielleicht nicht so vernarrt darin ist wie wir ^^ Es kommen ja noch ein paar Games :D

      Löschen
  4. -Erster Titel (Outlast) war ganz ok, aber meiner Meinung nach überhyped. Grafisch und von der Grundidee ganz gut, dennoch geht mir die unlogische Situation gegen den Strich (rennen, statt sich zu wehren). Ich würde mich mit allen Mitteln an meinem Leben klammern und alles nutzen um dieses zu verteidigen. Deswegen ich persönlich ganz klar zu Condemned rate, welcher teilweise diese Situation anschneidet.
    -Zweiter Titel (Jericho) war vom Ende her sehr enttäuschend (K.I. und Abwechslung war ebenso wenig positiv erwähnenswert).
    -Dritter Titel (Condemned) war wirklich großartig, besonders atmosphärisch, sowie vom Nervenkitzel!

    Grüße von
    John Tester

    AntwortenLöschen
  5. Jede Liste, in der 'Condemned' auftaucht ist eine gute Liste :D Mal gespannt was da noch für Titel folgen. Vielleicht schleicht sich ja das Lovecraft'sche 'Eternal Darkness' für den Nintendo Gamecube in die Top5 - ein Spiel was dir vorgaukelt, die Speicherstände zu löschen oder insta-resets vortäuscht habe ich davor noch nie gesehen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe alles was mit Horror zu tun hat :-) mein Liebling ist momentan "behind two souls"hat aber mehr mit übernatürlichen Kräften zu tun aber ist super gemacht. Tolle Spiele hast du vorgestellt, muss ich mir auch mal durchschauen, xx

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, dass mein Freund sich demnächst endlich mal Outlast holt, will das auch zocken :D nur leider läufts auf meinem Laptop nich :(
    Dankeschön :) ♥ Ich wünsche dir auch viel Erfolg! :) Wie viel wilslt du denn abnehmen, wenn ich fragen darf? Bei mir sinds 50kg... dauert also noch ne halbe Ewigkeit :(
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  8. ich bin über jedes Kilo froh, was verschwindet :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  9. Stift rauskram, aufschreib.... ach quatsch Youtube anwerf und Trailer guck!
    Nachdem ich jetzt Mass Effect durch habe *juhei* muss doch mal was neues her... ich wünschte ich hätte mehr Zeit mal wieder um einfach nur zu zocken!

    AntwortenLöschen
  10. Also im Grunde mag ich Horrospiele, wenn man einmal davon absieht dass ich mir jedes Mal fast in die Hosen mache wenn es gruselig wird :D Mit 14 habe ich Resident Evil Code Veronica bekommen und habe mir nichts dabei gedacht als ich es das erste Mal gespielt habe.. Das hat sich dann aber ziemlich schnell geändert. Allerdings ist Code Veronica bis heute mein Lieblingshorrorspiel. Damals war Resident Evil noch gruselig, heute ist es nur noch Zombiesschlachten.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen

Schreibt uns!